Aus Gründen der Sicherheit ist lediglich ein Handgepäckstück pro Person gestattet. Das Handgepäck darf maximal ein Gewicht von 6 kg (mit Laptop: 8 kg) aufweisen. Die Abmessungen dürfen 55 x 40 x 20 cm nicht überschreiten. Im Bereich der Business Class gelten andere Regelungen. Hier dürfen in der Regel zwei Handgepäckstücke bis jeweils 6kg mitgeführt werden (Ausnahme: USA / Kanada). Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen Wertgegenstände, Medikamente, verderbliche und / oder zerbrechliche Gegenstände im Handgepäck zu befördern.

Grundsätzlich ist es Ihnen als runa-Reisegast für den Flug gestattet, ein extra Gepäckstück als sogenanntes "Medizinisches Sondergepäck" aufzugeben. Diese Hilfsmittel und Geräte (z. B. Beatmungsgeräte, Inhalatoren, Gehhilfen,o.ä.) sowie Medikamente werden bei Vorlage eines entsprechenden Attestes kostenlos transportiert und von uns für Sie bei der Fluggesellschaft angemeldet. Wir empfehlen Ihnen, dieses Gepäck separat zu verpacken. Grundsätzlich sollte das Medizinische Sondergepäck das Gewicht von 20kg nicht überschreiten.






Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: Funktionsreicher Multiformat-Hilfsgenerator